Marie Antoinette Forum

Aktuelle Zeit: 21.11.2018 06:41

»

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ridicule - Von der Lächerlichkeit des Scheins
BeitragVerfasst: 22.10.2011 18:46 
Offline
Wird bei Hofe eingeführt
Wird bei Hofe eingeführt
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 195
Wohnort: Ibbenbüren
Geschlecht: weiblich
Und da habe ich gleich noch ein zweites Schätzchen beim Stöbern gefunden: http://www.amazon.de/Ridicule-L%C3%A4ch ... =pd_cp_d_2

Rezensionen
Video Jakob Kurzinhalt
Versailles 1780, am prunkvollen und dekadenten Hof Ludwig XVI.. Hier spinnen die Inhaber der Macht ihre Intrigen. Wer nicht mit Witz und Schlagfertigkeit beeindrucken kann, hat schon verloren. Ein für alle Mal ist er der Lächerlichkeit preisgegeben. In diesem Netz aus Bosheit und Eitelkeit verfängt sich der junge Provinz-Edelmann Ponceludon. Er bemüht sich um eine Anhörung beim König. Der Weg dorthin scheint nur über das Schlafzimmer der raffinierten und gefährlichen Gräfin Blayac zu führen...

Produktbeschreibungen
In opulenten Bildern zeichnet Patrice Leconte ("Der Mann der Friseuse") ein satirisch zugespitztes Porträt des dekadenten Adels am Vorabend der Französischen Revolution. Die eloquenten, gewitzten Rededuelle, die prunkvollen Kostüme und der luxuriöse Dekor machen diese kluge Gesellschaftskomödie zu einem in der heutigen Filmlandschaft seltenen Vergnügen. Verstärkt wird dies von exzellenten Leistungen solch renommierter französischer Charakterdarsteller wie Fanny Ardant, Judith Godreche, Jean Rochefort oder Bernard Giraudeau. Ein frivoles Sittengemälde für Cineasten.

Es scheint sich hier um einen relativ neuen Film zu handeln, Erscheinungstermin: 17. September 2010.

Hat diesen Film auch schon jemand gesehen und wenn ja, lohnt sich die Anschaffung?

_________________
Erst im tiefsten Leid erkennt man wer man wirklich ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ridicule - Von der Lächerlichkeit des Scheins
BeitragVerfasst: 27.10.2011 21:51 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 324
Wohnort: bei Dresden
Geschlecht: weiblich
Ganz neu ist der Film nicht, erschienen ist er bereits 1997 wurde aber in Deutschland nur 2 oder 3 mal ausgestrahlt, im Nachtprogramm von ARTE.
Ich finde aber der Film ist lohnenswert, da er doch ganz amüsant und unverblümt das wahre Leben am Hof von Versailles zeigt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ridicule - Von der Lächerlichkeit des Scheins
BeitragVerfasst: 31.10.2011 08:35 
Offline
Wird bei Hofe eingeführt
Wird bei Hofe eingeführt
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 195
Wohnort: Ibbenbüren
Geschlecht: weiblich
Ah ok, das wusste ich jetzt nicht, dass er schon von 1997 ist, war jetzt so bei Amazon nicht aufgeführt.

Aber danke, dann wird sich hier auch die Investitution wohl lohnen.

_________________
Erst im tiefsten Leid erkennt man wer man wirklich ist.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

»

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker