Marie Antoinette Forum

Aktuelle Zeit: 17.07.2018 11:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Princess Lamballe
BeitragVerfasst: 30.07.2008 21:21 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
Ich habe ein Bild entdeckt und würde gerne wissen ob das mit der Brustwarze absicht war oder einen bestimmten grund hatte???
Oder ist es überhaup Lamball??

http://members.aol.com/YourNewCEO/images/metz_lamballe.jpg


Zuletzt geändert von La Reine Marie Antoinette am 17.08.2008 17:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2008 23:22 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 616
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Also das angebliche Bild von Lamballe hat meiner Meinung wenig mit ihr zu tun und wenn ja ist das vielleicht etwas ganz Anderes was aus dem Ausschnitt rausschaut und nicht zum Busen gehört. Ein Taschentuch oder eine Tabatiere. Vielleich wurde auch nachträglich etwas dazugemalt oder bloß mit Photshop gebastelt. Kenn jemand das Original?
Die Damen haben immer etwas in ihren Ausschnitt gesteckt oder unter den Röcken in kleinen Beuteln verstaut und wer von uns Männer weiß schon genau was unsere Damen so versteckt haben?

Es gab in dieser Zeit wirklich tiefe AusschnitteBild und die Damen liessen sich aus so malen. Aber die "Asymetrie" fand keinen Zusrpuch in dieser Zeit.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.08.2008 17:45 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
Turlupin hat geschrieben:
Also das angebliche Bild von Lamballe hat meiner Meinung wenig mit ihr zu tun und wenn ja ist das vielleicht etwas ganz Anderes was aus dem Ausschnitt rausschaut und nicht zum Busen gehört. Ein Taschentuch oder eine Tabatiere. Vielleich wurde auch nachträglich etwas dazugemalt oder bloß mit Photshop gebastelt. Kenn jemand das Original?
Die Damen haben immer etwas in ihren Ausschnitt gesteckt oder unter den Röcken in kleinen Beuteln verstaut und wer von uns Männer weiß schon genau was unsere Damen so versteckt haben?

Es gab in dieser Zeit wirklich tiefe AusschnitteBild und die Damen liessen sich aus so malen. Aber die "Asymetrie" fand keinen Zusrpuch in dieser Zeit.



also ich finde das es eine brustwarze ist, denn die eine zeigt höher als die andere und ich glaube eher das es eine fälschung ist, denn ich kenne das bild nur so und kein orgnal.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2008 16:36 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 616
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Also die Geschichte ist merkwürdig.
Ich finde, daß auch die Ähnlichkeit mit der Pinzessin nicht groß ist.
Aber dafür habe ich ein Portrait gefunden das angeblich auch die Lamballe darstellen soll.
http://18thcenturyblog.com/uploads/2007/06/roslin-kanskelamballe.thumbnail.jpg

Und wenn man bei diesen Bild genau schaut, blitzt da auf der rechten Seite auch etwas durch den Spitzensaum durch!!

Jetzt bin ich wirklich perplex!
Wer weiß mehr Bescheid?


LG

Martin


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2008 16:54 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
ja das bild habe ich auch, aber dort ist es eher ein schatten so weit wie ich ran zoomen konnte!?


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.08.2008 01:53 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
Turlupin hat geschrieben:
Also die Geschichte ist merkwürdig.
Ich finde, daß auch die Ähnlichkeit mit der Pinzessin nicht groß ist.
Aber dafür habe ich ein Portrait gefunden das angeblich auch die Lamballe darstellen soll.
http://18thcenturyblog.com/uploads/2007/06/roslin-kanskelamballe.thumbnail.jpg

Und wenn man bei diesen Bild genau schaut, blitzt da auf der rechten Seite auch etwas durch den Spitzensaum durch!!

Jetzt bin ich wirklich perplex!
Wer weiß mehr Bescheid?


LG

Martin


aber ich glaube ich habe das original in meinen sammlungen gefunden, zumindest von diesem bild.


Bild

oder was meinst du??


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Joseph Duplessis
BeitragVerfasst: 23.08.2008 12:09 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 616
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Hier habe ich das Original gefunden.



http://www.linternaute.com/musee/diapor ... -lamballe/


Es ist von Joseph Siffred Duplessis gemalt und im "Musee de la cour" in Metz ausgestellt.
Auch diese Bild zeigt den Fleck auf der rechten Seite.
Duplessis war am Franzöischen Hof als Maler beschäftigt und hat auch ein Portrait der jungen Königin Marie Antoinette angefertigt, daß meiner Meinung die junge Habsburgerin schlecht darstellt. Er hat Marie Antoinette auch kein 2. mal gemalt.

http://www.duplessis.free.fr/


Ich konnte bei einigen anderen Portraits der Prinzessin Lamballe eine leichten etwas dünkleren Fleck auf der rechten Seite finden und glaube daß es sich um einen Hautfleck oder Mal gehandelt haben dürfte.


Duplessis hatte vielleicht die Perspekitve schlecht erwischt und so das décolltté der Dame etwas anders dargestellt.


LG Turlupin


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2008 16:38 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
hmm könte natürlich auch sein.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2008 22:17 
Hallo !
Rein anatomisch gesehen, kann das durchaus eine Brustwarze sein... ich meine sogar, einen Nippel zu erkennen (oje, wie klingt das nur, wenn man sowas öffentlich schreibt...).
Sogar auf der anderen Seite deutet sich die sichtbare Brustwarze an.

Dennoch, kaum zu glauben, dass eine "Dame von Welt" damals solche Bilder zulässt, oder ?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2008 22:33 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
Valerie hat geschrieben:
Hallo !
Rein anatomisch gesehen, kann das durchaus eine Brustwarze sein... ich meine sogar, einen Nippel zu erkennen (oje, wie klingt das nur, wenn man sowas öffentlich schreibt...).
Sogar auf der anderen Seite deutet sich die sichtbare Brustwarze an.

Dennoch, kaum zu glauben, dass eine "Dame von Welt" damals solche Bilder zulässt, oder ?



ja da gebe ich dir recht und ich glaube auch nicht das Mardame Lamballe sowas zugelassen hätte.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2008 23:03 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 616
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Also ich glaube nicht, dass die Sache wirklich zu klären ist.

Weder wissen wir ob das Bild überhaupt die Prinzessin darstellt.
Das Kleid sieht etwas mickrig für eine Prinzessin aus.
Es fehlt der Putz wie bei den anderen Bildern.
Auch hätte sich die Lamballe nicht in eine solch legerer Pose malen lassen. Vielleicht für Ihren Liebhaber.

Der Maler ist auch nicht die 1. Wahl, hat Marie Antoinette schlecht gemalt, etc etc.
Bild

Martin


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2008 09:54 
Turlupin hat geschrieben:
Weder wissen wir ob das Bild überhaupt die Prinzessin darstellt.

Das ist wohl auch die größte Misère bei diesem Bild... dass es die Prinzessin zeigen soll, man sich aber gar nicht vorstellen kann, dass sie es wirklich ist.... alles irgendwie mysteriös...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.09.2008 19:44 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 616
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
'Bild


Heute ist der Todestag der Madame Lamballe!

Für alle die nicht so geschichtsfest sind.

Die Prinzessin wurde an den Tagen der Septembermorde gelyncht:




http://marie--antoinette.blogspot.com/2008/09/die-septembermorde-von-1792.html

Details will ich euch ersparen.Bild

Aber da man wusste das sie eine besonders gute Freundin von Marie Antoinette ist, hat man

Ihren Kopf auf Pike aufgespisst am "Temple" vorbeigetragen wo die königliche Familie inhaftiert war.




LG


Turlupin


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.09.2008 21:28 
nur weil sie eine gute freundin war oder gab es noch einen anderen grund?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2008 14:24 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 616
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Als ich weiß nicht was ich auf diese Frage antworten soll?

Was für Gründe soll es für Lynchjustiz geben?

Selbst wenn die Hingerichteten ein Kapitalverbrechen begangen haben sollten, wären die folgen Strafen nicht einmal im tiefsten Mittelalter so grausam gewesen.

Sie war dem König und der Königin treu ergeben, hielt nichts von den revolutionären Gedanken und zeigte ihre Anhänglichkeit an der Römisch Katholischen Kirche, alles was die meisten anderen Franzosen auch taten. Nur blieb sie Ihrer Überzeugung treu und war bereit dafür zu sterben.

Du solltes einmal googlen: Lynchjustiz, Vergewaltigung, Verstümmelung, Leichenschändung, Massaker und ethnische Säuberung



Die Blutorgie ist mit Einverständnis des Justizministers Dantons erfolgt und durchgeführt worden.










LG

Turlupin


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker