Marie Antoinette Forum

Aktuelle Zeit: 22.05.2018 00:34

»

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Schindler's Liste
BeitragVerfasst: 20.08.2010 14:06 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
Ich haben den Film vor einer Woche gesehen und fand ich sehr "gut" er geht zwar fast 4 Stunden, aber er ist sehr spannend und außer dem Anfang, alle 5 min sehr bewegend und ergeifend und der Schluss ist schlichtweg zum Weinen.

Kennt ihr den Film und wie findet ihr ihn???

_________________
Bild


Bild

"Wenn Er das Regierungsgeschäft genau so gut führen würde, wie die Maurerkelle, wäre Frankreich eine Weltmacht."


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schindler's Liste
BeitragVerfasst: 20.08.2010 16:10 
Offline
Adlige am Hofe Versailles
Adlige am Hofe Versailles
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 288
Wohnort: Anwesen de Jarjayes
Geschlecht: weiblich
wir mussten ihn damals in der schule ansehen, aber wirklich viel hängen geblieben ist von den film nicht bei mir, das ist nicht so ganz mein thema und finde das alles sehr brutal und hinterhältig, aber so wars halt damals.

_________________
BildBildBild
Our Forum!
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schindler's Liste
BeitragVerfasst: 20.08.2010 16:13 
Offline
Wird bei Hofe eingeführt
Wird bei Hofe eingeführt
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 195
Wohnort: Ibbenbüren
Geschlecht: weiblich
Gesehen habe ich ihn auch schon, es ist aber auch eine Weile her. Ist auf jeden Fall sehr bewegend, vor allem da ja auch eine wahre Geschichte dahinter steckt.

_________________
Erst im tiefsten Leid erkennt man wer man wirklich ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schindler's Liste
BeitragVerfasst: 20.08.2010 17:22 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
Madame Dauphine hat geschrieben:
Gesehen habe ich ihn auch schon, es ist aber auch eine Weile her. Ist auf jeden Fall sehr bewegend, vor allem da ja auch eine wahre Geschichte dahinter steckt.



Ja, das buch wurde verfilmt. Und der "gute" KZ-Wärter (Schauspieler) müssten einige hier kennen. Er spielte in der Herzogin ihren Mann, bei Harry Potter den dunklen Lord und beim Vorleser den "alten" Vorleser.

Er hat die rollen, die man echt hassen muss. Ich mag ihn nicht, auch wenn er im Wahren Leben vielleicht anders ist.

:back2topic: Ich glaube es ist das beste verfilmte Buch. Es kommt auch eine Fiegur im Film vor, der ein Buch gewidmet wurde. Diese Person müstte euch bestimmt in Erinnerung geblieben sein, da sie raussticht und nur 2mal vorkommt. Es ist das Mädchen mit dem roten Mantel es ist das einzigste Kleidungstück das in Farbe ist. Das Buch heißt " Das Mädchen im roten Mantel". In Schindlers Liste sieht man sie 2 mal einmal rum laufend im Getto und dann einmal tot auf dem Leichenkarren (Im Buch ist es aber eine Überlebende die ihre Geschichte im 3. Reich erzählt). Die Stelle hat mich doch ziemlich bewegt. Aber bestimmt, weil sie herraus ragt, denn es kamen noch mehrer ermordete Kinder vor.

Ich finde dieser Film sollte in allen 10. Klassen gezeigt werden, um zu verhindern, das so etwas noch mal passiert.

_________________
Bild


Bild

"Wenn Er das Regierungsgeschäft genau so gut führen würde, wie die Maurerkelle, wäre Frankreich eine Weltmacht."


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schindler's Liste
BeitragVerfasst: 21.08.2010 16:28 
Offline
Wird bei Hofe eingeführt
Wird bei Hofe eingeführt
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 195
Wohnort: Ibbenbüren
Geschlecht: weiblich
Ja, der Ralph Fiennes ist es. Der hat, by the way, auch den Serienkiller in "Roter Drache" gespielt. Irgendwie hat der immer so abgefahrene Rollen.

Ich denke auch, dass es wichtig ist, den Film in der Schule zu sehen, einfach mal um zu zeigen, wozu Menschen (leider Gottes) im Stande sind.

_________________
Erst im tiefsten Leid erkennt man wer man wirklich ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schindler's Liste
BeitragVerfasst: 10.02.2012 21:36 
Offline
Dauphin Mitglied der Königliche Familie
Dauphin Mitglied der Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 30
Geschlecht: männlich
Fiennes ist großartig! Er ist auf Schrurken aboniert, aber er spielt immer sehr eindrucksvoll und intensiv. Wie auch in Schindlers Liste. EIn in jeder Hinsicht berührender FIlm dn man gesehen haben muss weil er auf Tatsachen beruht und eine große Portion realismus transportiert. Sehr sehr bewegend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schindler's Liste
BeitragVerfasst: 30.10.2012 17:28 
Offline
Neu in Frankreich
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 5
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Den Film habe ich nicht gesehen, aber das Buch gelesen! Das hat auch schon gereicht! Bilder brauche ich dazu nicht, wenn ich ehrlich bin! Der Film hat mich auf jeden Fall stark berührt! Den Soundtrack von John Williams habe ich mir allerdings noch beim Onlineshop rakuten.de bestellt, da der mir so gut gefallen hat! Der passt wirklich wie maßgeschneidert zu dem Film! Sehr bewegend und emotional auf jeden Fall...

_________________
Allen ist das Denken erlaubt! - Vielen bleibt es erspart.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schindler's Liste
BeitragVerfasst: 19.11.2012 21:20 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
roeschen hat geschrieben:
Den Film habe ich nicht gesehen, aber das Buch gelesen! Das hat auch schon gereicht! Bilder brauche ich dazu nicht, wenn ich ehrlich bin! Der Film hat mich auf jeden Fall stark berührt! Den Soundtrack von John Williams habe ich mir allerdings noch beim Onlineshop rakuten.de bestellt, da der mir so gut gefallen hat! Der passt wirklich wie maßgeschneidert zu dem Film! Sehr bewegend und emotional auf jeden Fall...



Ich denk den Film hast du nicht gesehen????

_________________
Bild


Bild

"Wenn Er das Regierungsgeschäft genau so gut führen würde, wie die Maurerkelle, wäre Frankreich eine Weltmacht."


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schindler's Liste
BeitragVerfasst: 13.05.2013 11:30 
Offline
Neu in Frankreich
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Bin gerade beim Lesen durch's Forum auf diesen Thread gestoßen. Wenn jemand einen wirklich bewegenden Film zu der Thematik sehen möchte, der das Sujet auch angemessen umsetzt, dem kann ich nur Roberto Benignis "La vita è bella" empfehlen. Schindlers Liste muss wohl jeder in der Schule ansehen, besonders pädagogisch wertvoll finde ich den Film allerdings nicht, eher kitschig und wenig realistisch (eben Hollywood). Bei Benigni kommt die ganze grausame Härte und Willkür dieses schrecklichen Systems viel besser zum Ausdruck, ebenso wie der unendliche Schmerz, wenn Familien zerstört werden.

(Eigentlich wollte ich mich zunächst auch vorstellen, aber irgendwie komme ich trotz Anmeldung nicht in den Vorstellungsthread. Weiß jemand wieso?)

_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schindler's Liste
BeitragVerfasst: 17.06.2013 17:44 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
LaReine hat geschrieben:
Bin gerade beim Lesen durch's Forum auf diesen Thread gestoßen. Wenn jemand einen wirklich bewegenden Film zu der Thematik sehen möchte, der das Sujet auch angemessen umsetzt, dem kann ich nur Roberto Benignis "La vita è bella" empfehlen. Schindlers Liste muss wohl jeder in der Schule ansehen, besonders pädagogisch wertvoll finde ich den Film allerdings nicht, eher kitschig und wenig realistisch (eben Hollywood). Bei Benigni kommt die ganze grausame Härte und Willkür dieses schrecklichen Systems viel besser zum Ausdruck, ebenso wie der unendliche Schmerz, wenn Familien zerstört werden.

(Eigentlich wollte ich mich zunächst auch vorstellen, aber irgendwie komme ich trotz Anmeldung nicht in den Vorstellungsthread. Weiß jemand wieso?)


Das kommt daher, das ich dich noch freigeschaltet habe, aber das werde ich gleich tun.

_________________
Bild


Bild

"Wenn Er das Regierungsgeschäft genau so gut führen würde, wie die Maurerkelle, wäre Frankreich eine Weltmacht."


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schindler's Liste
BeitragVerfasst: 31.07.2013 16:40 
Offline
Neu in Frankreich

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5
Geschlecht: weiblich
Ich finde es auch en sehr gute Film. Habe es zum letzten Mal vor ein Paar Jahren noch mal angeschaut, und es rührt mich immer wieder. Aber das ist natürlich auch weil man ja weiß das sowas wirklich passiert hat..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

»

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker