Marie Antoinette Forum

Aktuelle Zeit: 21.10.2017 10:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: „Les Adieux a la reine“
BeitragVerfasst: 21.08.2012 23:53 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 324
Wohnort: bei Dresden
Geschlecht: weiblich
Am 05. Oktober soll die DVD erscheinen, man kann sie sich bereits auf Amazon vorbestellen ;)
DVD Release

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Les Adieux a la reine“
BeitragVerfasst: 22.08.2012 13:19 
Offline
Adlige am Hofe Versailles
Adlige am Hofe Versailles
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 288
Wohnort: Anwesen de Jarjayes
Geschlecht: weiblich
das ist gut zu wissen :D

_________________
BildBildBild
Our Forum!
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Les Adieux a la reine“
BeitragVerfasst: 01.09.2012 18:46 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 616
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Oh Danke für die info. :)

Der 5. Oktober ist ja nicht mehr weit.


LG

Turlupin


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Les Adieux a la reine“
BeitragVerfasst: 06.09.2012 12:40 
Offline
Adlige am Hofe Versailles
Adlige am Hofe Versailles
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 288
Wohnort: Anwesen de Jarjayes
Geschlecht: weiblich
ja zum glück nicht mal mehr 1 monat :D

_________________
BildBildBild
Our Forum!
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Les Adieux a la reine“
BeitragVerfasst: 18.11.2012 15:19 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 324
Wohnort: bei Dresden
Geschlecht: weiblich
So ich habe mir den Film gekauft und angesehen.
Ich muss leider sagen ich war enttäuscht von dem Film, er wirkt sehr flach und Spannungslos.
MA wird als sehr zerstreut und mit der Situation überfordert dargestellt bzw. man merkt sie weiß nicht was da außerhalb ihrer kleinen Welt vor sich geht.
Die Polignac erweckt den Eindruck, das sie weniger an MA interessiert ist als mehr an ihrem eignen Vorteilen...
Der Film erweckt teilweise wirklich den Eindruck, MA und die Polignac hätten eine lesbische Beziehung und ich denke Leute die sich mit der Geschichte und Gewohnheiten des 18 Jhr. nicht auskennen werden auch daran glauben das es so war.

Aber um etwas positives zu sagen, das Coppola Meisterwerk toppt er nicht XD

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Les Adieux a la reine“
BeitragVerfasst: 19.11.2012 21:26 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
Ministre Anne de Jarjayes hat geschrieben:
So ich habe mir den Film gekauft und angesehen.
Ich muss leider sagen ich war enttäuscht von dem Film, er wirkt sehr flach und Spannungslos.
MA wird als sehr zerstreut und mit der Situation überfordert dargestellt bzw. man merkt sie weiß nicht was da außerhalb ihrer kleinen Welt vor sich geht.
Die Polignac erweckt den Eindruck, das sie weniger an MA interessiert ist als mehr an ihrem eignen Vorteilen...
Der Film erweckt teilweise wirklich den Eindruck, MA und die Polignac hätten eine lesbische Beziehung und ich denke Leute die sich mit der Geschichte und Gewohnheiten des 18 Jhr. nicht auskennen werden auch daran glauben das es so war.

Aber um etwas positives zu sagen, das Coppola Meisterwerk toppt er nicht XD



Ahh, meine Liebe, wir sind uns da doch mal wieder ähnlich mit unsern Ansichten^^
Im Großen und Ganzem gebe ich dir recht, AUßer beim zweitem Punkt, ich denke so könnte es bei ihr auch gewesen sein, also es ist gut vorstelbar. Im Sommer habe ich Geld für das Buch ausgegeben, na ja, es ist ein Roman und so liesßt es sich auch. Das Buch ist selbst hier besser als der Film.

_________________
Bild


Bild

"Wenn Er das Regierungsgeschäft genau so gut führen würde, wie die Maurerkelle, wäre Frankreich eine Weltmacht."


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Les Adieux a la reine“
BeitragVerfasst: 20.11.2012 11:06 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 310
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
habe ihn mir auch angesehen.
wie der selben meinung wie anne.

ich hatte mir wirklich mehr erwartet.
und auch hier fehlt mir persönlich wieder das ende was man zumindest in textform hätte anmerken können.

_________________
Visit our Forum!
Bild

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Les Adieux a la reine“
BeitragVerfasst: 21.11.2012 12:23 
Offline
Adlige am Hofe Versailles
Adlige am Hofe Versailles
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 288
Wohnort: Anwesen de Jarjayes
Geschlecht: weiblich
ich habe ihn da bin aber noch nicht zum ansehen gekommen, ich hoffe ich kann es bald mal nachholen, wenn ich mir die negativen kritiken hier so anhöre, aber zuviel habe ich mir auch nicht erhofft.

_________________
BildBildBild
Our Forum!
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Les Adieux a la reine“
BeitragVerfasst: 25.11.2012 01:30 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 324
Wohnort: bei Dresden
Geschlecht: weiblich
Ja, wie gesagt, ich war doch sehr enttäuscht von dem Film auch wenn meine Erwartungen nicht sehr hoch waren.
Aber ich werd mir trotzdem das Buch zulegen als Vergleich so zusagen XD

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Les Adieux a la reine“
BeitragVerfasst: 26.11.2012 13:04 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 310
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
ja stimmt meine erwartungen waren auch nicht sonderlich hoch.
bin jetzt aber auch nicht so ein diane krüger fan, vleicht liegt es auch ein bisschen daran.

kannst ja mal erzählen wie das buch so ist falls du es mal gelesen haben solltest^^.

_________________
Visit our Forum!
Bild

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Les Adieux a la reine“
BeitragVerfasst: 26.11.2012 17:39 
Offline
Adlige am Hofe Versailles
Adlige am Hofe Versailles
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 288
Wohnort: Anwesen de Jarjayes
Geschlecht: weiblich
ich habe mir den film jetzt mal zu gemüte geführt und muss sagen ihr habt recht mit euren äusserungen, irgendwie kommt der film auch gar nicht vorann, man erfährt nix neues alles wie gehabt.

_________________
BildBildBild
Our Forum!
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Les Adieux a la reine“
BeitragVerfasst: 27.11.2012 14:45 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
Ministre Antoinette84 hat geschrieben:
ja stimmt meine erwartungen waren auch nicht sonderlich hoch.
bin jetzt aber auch nicht so ein diane krüger fan, vleicht liegt es auch ein bisschen daran.

kannst ja mal erzählen wie das buch so ist falls du es mal gelesen haben solltest^^.



Das Buch fängt in Wien an, das Laborte Geburtstag hat und einige die auch im Exil leben bei ihr "feiern". Das größte Geschenk für sie, was sie bekommt ist ein gemaltes blaues Auge, das einst zu einem Gemälde von Antoinette gehörte und so fängt sie an sich zurück zu erinnern.......

Das Buch ist besser als der Film, aber VORSICHT, es ist und bleibt ein Roman.

_________________
Bild


Bild

"Wenn Er das Regierungsgeschäft genau so gut führen würde, wie die Maurerkelle, wäre Frankreich eine Weltmacht."


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Les Adieux a la reine“
BeitragVerfasst: 27.11.2012 21:57 
Offline
Wird bei Hofe eingeführt
Wird bei Hofe eingeführt
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 195
Wohnort: Ibbenbüren
Geschlecht: weiblich
Danke ihr Lieben für die Infos, dann ist es ja nicht so tragisch, dass ich den Film bislang nicht gesehen habe.

Hauptsache, der Roman ist nicht vom Kaliber "Die Lilie von Versailles", dann würde ich mir den auch eventuell zulegen.

_________________
Erst im tiefsten Leid erkennt man wer man wirklich ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Les Adieux a la reine“
BeitragVerfasst: 04.11.2013 17:17 
Offline
Wird bei Hofe eingeführt
Wird bei Hofe eingeführt
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 195
Wohnort: Ibbenbüren
Geschlecht: weiblich
Ich habe den Film mittlerweile mal auf Sky gesehen und ich war froh, dass ich ihn definitiv nicht gekauft habe.

Der Film ist ohne jede Spannung und die sogenannte Hauptakteurin, die Vorleserin, ich weiß nicht, ob das zwischendurch Träumerein von ihr sind oder was das sein soll.

Und einige Szenen sind so unvorstellbar, allein der Anfang, wo die Vorleserin in MA Schlafzimmer kommt und vorlesen soll, MA tummelt sich da locker flockig im Bett und Nachthemd rum, ich weiß nicht.

Wie man ja weiß, war MA bei sowas immer eher zurückhaltend, allein in der Badewanne hat sie immer ein Hemd angehabt, sich da so rumzulümmeln, ich weiß nicht.

Und die Beziehung mit der Polignac griff den Quatsch mit der lesbischen Beziehung wieder auf.

Ihr hattet alle recht, der Film ist echt nicht sehenswert, sehr oberflächlich und wieder voll mit Vorurteilen und dem üblichen Gewäsch.

_________________
Erst im tiefsten Leid erkennt man wer man wirklich ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Les Adieux a la reine“
BeitragVerfasst: 27.11.2013 17:48 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 324
Wohnort: bei Dresden
Geschlecht: weiblich
Ich denke, was die Freizügigkeit MA´s angeht hat sich der Film an dem MA Film von 2006 orientiert.
Ich vermute der Film ist weniger als Historienfilm gedacht als mehr ein bunter Kostümfilm ohne Tiefgang....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker