Marie Antoinette Forum

Aktuelle Zeit: 16.12.2017 14:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DuBarry vs. DuBarry
BeitragVerfasst: 27.11.2008 21:45 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
ich weiß das die DuBarry in Lady Oscar leicht übertrieben ist aber ich vertrete den gleichen standpunkt wie Madame Antoinette und mag sie auch nicht was meint ihr

_________________
Bild


Bild

"Wenn Er das Regierungsgeschäft genau so gut führen würde, wie die Maurerkelle, wäre Frankreich eine Weltmacht."


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2008 22:26 
ja stimmt sehr freundlich scheint sie nicht zu sein


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2008 17:40 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 203
Wohnort: Mutzschen
Geschlecht: weiblich
Ja Madame Dubery wird im Anime sehr intregant dargestellt. Allein die Geschichte, wo die Mutter von Oscar eine " Hofdame" von Marie Antoinette oder der Gräfin Dubery werden soll. Also ihre Art gefällt mir im gesamten Anime nicht.

Nur in der Szene, wo sie des Schlosses verwiesen wird und Oscar sie ein Stück begleitet wirft ein leicht anderes Licht auf sie. Dort könnte sie einem sogar fast leid tun.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2008 19:14 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
Rosalie hat geschrieben:
Ja Madame Dubery wird im Anime sehr intregant dargestellt. Allein die Geschichte, wo die Mutter von Oscar eine " Hofdame" von Marie Antoinette oder der Gräfin Dubery werden soll. Also ihre Art gefällt mir im gesamten Anime nicht.

Nur in der Szene, wo sie des Schlosses verwiesen wird und Oscar sie ein Stück begleitet wirft ein leicht anderes Licht auf sie. Dort könnte sie einem sogar fast leid tun.


ja stimmt aber selbst dort denkt sie nur an sich

_________________
Bild


Bild

"Wenn Er das Regierungsgeschäft genau so gut führen würde, wie die Maurerkelle, wäre Frankreich eine Weltmacht."


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.10.2009 16:11 
Offline
Adlige am Hofe Versailles
Adlige am Hofe Versailles
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 288
Wohnort: Anwesen de Jarjayes
Geschlecht: weiblich
zu der echten habe ich bisher nicht viel gelesen, aber die im anime mag ich so gar nicht, das sie so gegen MA intigriert ist echt....
aber am ende bekam sie nur was sie verdient hatte.

_________________
BildBildBild
Our Forum!
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2009 18:10 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 616
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Bei den Auseinandersetzungen zwischen Marie Antoinette und der Du Barry hat die Dauphine einen nicht unerheblichen Anteil.
Als Marie Antoinette an den Französichen Hof kam, war sie mit der Mätressenwirtschaft nicht vertraut und wußte nicht so recht was sie davon halten sollte. Eine Mätresse war am Wiener Hof undenkbar.
Obwohl Ihr leiblicher Vater, Franz Stephan von Lothringen über die Jahre mehrere Mätzresse hatte, hatte er diese tunlichst vom Habsburger Hof ferngehalten. Seine Frau Maria Theresia hätte das nicht zugelassen, aber es ist Fakt, auch der Vater von MA hatte Mätressen.

Was der Streit zwischen der Dauphine und der Du Barry betraf war es eine kindischen Hofintrige. Die zukünftige Königin schart Ihre Günstlinge um sich und die Du Barry die nicht besonders schlau war ging keinem Streit aus dem Weg. Insgesamt war die Affäre bis zum Tod Louis XV. das Thema am Hof von Versailles und schadete dem Ansehen der jungen Dauphine mehr als der Du Barry.
Die Geduld die Louis XV. mit seiner jungen Schwiegerenkelin hatte, die jahrelang die Ehe mit Louis Auguste nicht vollziehen konnte, war bewundernswert.
Ein anderer König hätte die kleine Marie Antoinette wieder nach Hause geschickt, aber aus politischer Sicht war das im Falle Habsburg nicht möglich.
Der Streit blieb den meisten auch nach dem die Du Barry Versailles längst verlassen hatte, negativ in Erinnerung, als ein Streit unter nicht gleichwertigen Gegnern. Marie Antoinette hat sich mehr als einmal wie eine Mätresse gebärdet. und Ihren Luxus ostentativ zur Schau gestellt.

LG



Turlupin


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.10.2009 10:00 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 310
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
ich finde sie bei LO auch recht unsympatisch dargestellt.
habe aber mal von jemandem gehört der etwas über sie gelesen hat das es zumindest nicht ganz so extrem war wie bei LO dargestellt.
ich denk im falle der realen kann man sich am besten selbst eine meinung bilden, wenn man sich über sie informiert deswegen kann ich jetz nicht sagen wie ich sie finde da ich nichts über sie im realen gelesen habe.

_________________
Visit our Forum!
Bild

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.07.2010 13:03 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 400
Wohnort: Versailles
Geschlecht: weiblich
Ministre Turlupin hat geschrieben:
Bei den Auseinandersetzungen zwischen Marie Antoinette und der Du Barry hat die Dauphine einen nicht unerheblichen Anteil.
Als Marie Antoinette an den Französichen Hof kam, war sie mit der Mätressenwirtschaft nicht vertraut und wußte nicht so recht was sie davon halten sollte. Eine Mätresse war am Wiener Hof undenkbar.
Obwohl Ihr leiblicher Vater, Franz Stephan von Lothringen über die Jahre mehrere Mätzresse hatte, hatte er diese tunlichst vom Habsburger Hof ferngehalten. Seine Frau Maria Theresia hätte das nicht zugelassen, aber es ist Fakt, auch der Vater von MA hatte Mätressen.

Was der Streit zwischen der Dauphine und der Du Barry betraf war es eine kindischen Hofintrige. Die zukünftige Königin schart Ihre Günstlinge um sich und die Du Barry die nicht besonders schlau war ging keinem Streit aus dem Weg. Insgesamt war die Affäre bis zum Tod Louis XV. das Thema am Hof von Versailles und schadete dem Ansehen der jungen Dauphine mehr als der Du Barry.
Die Geduld die Louis XV. mit seiner jungen Schwiegerenkelin hatte, die jahrelang die Ehe mit Louis Auguste nicht vollziehen konnte, war bewundernswert.
Ein anderer König hätte die kleine Marie Antoinette wieder nach Hause geschickt, aber aus politischer Sicht war das im Falle Habsburg nicht möglich.
Der Streit blieb den meisten auch nach dem die Du Barry Versailles längst verlassen hatte, negativ in Erinnerung, als ein Streit unter nicht gleichwertigen Gegnern. Marie Antoinette hat sich mehr als einmal wie eine Mätresse gebärdet. und Ihren Luxus ostentativ zur Schau gestellt.


Hier stimme ich Martin zu! Bild Bis auf einen Punkt...*räusper* Der mal wieder in der Ausführung nicht ganz korrekt ist...
Aber Mme Du Barry war es nicht die sich diesen Streit wünschte oder ihn in der Hinsicht sogar anfing... Die Madame wra nun zwar nicht die Schlauste, aber eigentlich ein sehr herzensguter Mensch mit etwas zu viel Temptament... Sie scheute sich nicht den Mund auf zu machen und ihre Meinung frei zu äußern und auch mal zu wetter und eine Sprache an den Tag zu legen, die die ach so feine Hofgesellschaft entrüstete.. *lach* Es gint da ein sehr schönes Zitat der Madame an ein Dienstmädchen ...:D
Und es war auch nicht so das wo sie 1774 Versailles verließ das sie nie wieder gekehrt sei...
Ludwig erlaubte ihr sogesehen die Rückkeher und MA tat nichts dergleichen sich dagegen auszusprechen... Ich muss nun nur nochmal nachschlagen in welchem Jahr das genau war... (zu viele Bücher besitz XDD)
Genau so das die Madame immer noch einen bezaubernden Charm besaß dem sich sogar der Kaiser nicht entziehen konnte als er sie 1777 ebenfalls besuchte, worüber sich MA aufregte wie der Teufel...
Und ja wie auch erwähnt ist es amüsant das sie über eine Frau wettert und später selber kein Deut besser ist als sie... :roll:
Ich mag die Madame sogar lieber als MA.. Ich befürworte damit nich unbedingt die Mätressenwirtschaft, weil diese ja bekanntlich auch nicht grade nützlich waren in ihrer Verschwendung... Aber ich finde sie 1.) ansehnlicher und 2.) sympathischer...
Und nein mit der LO Du Barry hat die gute bis auf den Namen nicht wirklich viel. gemein... -.-
Ich mag sie mehr als die Pompadour... :S

_________________
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.07.2010 18:07 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 324
Wohnort: bei Dresden
Geschlecht: weiblich
Was mir letztens dazu einfiel, als ich den Film "Die Allee des Königs" sah, die Dubarry wollte doch MA vergiften bzw. wo sie das Dienstmädchen vergiftete und es Madame de Jarjayes unterjubeln wollte, weil sie ja den Wein servierte.
Die Dubarry wird in Lady Oscar als Dokumentenfälscherin und Giftmischerin hingestellt, das hat man sich wohl bei der Montespan abgeschaut (Geliebte Ludwig XIV) ihr wurde auch nachgesagt den König mit diversen Liebestränken verzaubert u haben und eine Rivalin mit Gift umgebracht u haben.
Naja mich hat die Szene in LO an die Montespan und die Maintenon erinnert XD

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker