Marie Antoinette Forum

Aktuelle Zeit: 21.10.2017 10:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Madame Défizit
BeitragVerfasst: 13.10.2010 20:42 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
Der Schmuck der Königin. Jeder kennt die Aussagen, das die Königin von Frankreich viel Schmuck besessen haben soll und dafür auch Unsummen ausgab. Aber ich sehe auf vielen Gemälden nur schlichte Stücke, okay ich weiß, das muss nicht gleich heißen das diese auch sehr billig waren. Aber wie sah es nun wirklich aus? Kennt jemand den Bestand der Schmuckstücke die sie hatte (nicht die Kronjuwelen, denn die besaß sie nun nicht wircklich). Oder war sie doch nicht so bessen von Juwelen und dies nur ein weiteres Vorurteil um ihren Ruf zu schädigen.

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

_________________
Bild


Bild

"Wenn Er das Regierungsgeschäft genau so gut führen würde, wie die Maurerkelle, wäre Frankreich eine Weltmacht."


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Madame Défizit
BeitragVerfasst: 13.10.2010 21:08 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 324
Wohnort: bei Dresden
Geschlecht: weiblich
Ich denke, sie hat mehr in den 1770er Jahren viel Geld für Schmuck ausgegeben, ihre Mutter tadelte dies ja öfters in ihren Briefen.
Wobei man da auch nicht sicher sein kann, was Graf de Mercy der Kaiserin erzählte. Es ist ja bekannt, das Graf de Mercy seiner Kaiserin gegenüber nicht immer die Wahrheit erzählte.

Madame de Pompadour sowie auch die Madame Dubarry waren im Volk ja für ihr verschwenderisches Leben bekannt und verhasst, da aber nach 1774 eine Mätresse en titre fehlte, wurde diese Verschwendungssucht auf Kosten anderer eben auf die Königin proiziert.
Ihre Vergnügungssucht und Hang zu Kleidern und Schmuck waren ja schon vor 1774 bekannt.

Was ihren Schmuck betrifft, denke ich wird es fast unmöglich sein eine komplette Auflistung zu bekommen, da es damals auch üblich war an Hofdamen ect. an Feiertagen oder besonderen Anlässen Schmuck zu verschenken bzw. wurde der Schmuck häufig auch umgearbeitet und neu gefasst.
Vieles wird während der Revolution verloren gegangen sein oder von der Republik verkauft wurden sein.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Madame Défizit
BeitragVerfasst: 18.10.2010 18:25 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 616
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Maria Antoinette Schmuck hatte gerne schönen Schmuck.
Insbesondere in Ihren jungen Jahren bis in die 1770iger.
Aber welche Frau hat eigentlich nicht gerne Schmuck ....?

Bei Juwelen der Königin muß man zwischen den Kronjuwelen unterscheiden, die Marie Antoinette zum Tragen bei öffentlichen Anlässen geborgt wurden und dem Schmuck aus ihren Privatbesitz.
Die große Schmuckstücke wie der Sancy oder der French Blue blieben immer im Besitz der Krone und wurden an Marie Antoinette nicht verschenkt.
Ihr Privatschmuck war auch recht hübsch, den sie hat von ihrer Mutter schon eine schöne Ausstattung erhalten und Louis hat so manches Stück hinzu gefügt.
Von Verschwendung kann keine Rede sein, den wenn sie sich selbst von ihrer Apanage den Schmuck in Raten abbezahlt hat oder sie von Ihren Gatten beschenkt wurde, oder das eine oder andere Stück von Louis XV. geschenkt bekommen hat, war das nichts anderes wie bei normalen Leuten auch, nur ein wenig wertvoller.
Es gibt Begebenheiten wo sie wertvollen Schmuck abgelehnt hatte um anderen Personen nicht gefällig sein zu müssen. Obwohl diese Geste in Frankreich als unhöflich angesehen wurde.


Alles in allem war der Schmuck von Marie Antoinette ab den 80igern komplett und es wurde nichts mehr hinzugefügt. Das war die Aussage von Marie Antoinette selbst. Zu guter Letzt muß vermerkt werden, daß der Privatschmuck einer Königin von Frankreich immer als Notgroschen und als Privatvermögen betrachtet wurde und eigentlich außer jeder Diskussion stehen sollte.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker