Marie Antoinette Forum

Aktuelle Zeit: 22.01.2018 14:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Elisabeth von Württemberg
BeitragVerfasst: 21.10.2008 02:32 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
Elisabeth (1767-1790) kam als 15-jährige auf das betreiben von Kaiser Joseph II. nach Wien um dort erzogen zu werden. Sie war als gemahlin von Josephs neffen Franz vorgesehen, der später Kaiser werden sollte.
am 6. januar 1788 fand die hochzeit in Wien statt. sie war dem schwer kranken kaiser Joseph mittlerweile sehr ans herz gewachsen, denn sie in seinen letzten hebensjahren half. ende 1789 wurde Elisabeth schwanger, ihr zustand war jedoch sehr instabil, vor allem wegen der sorge um den gesundheitszustand des kaisers. als Joseph am 15. februar die letzte ölung empfang, wurde Elisabeth beim anblick des kaisers ohnmächtig. in der nacht zum 17. februar gebahr sie frühzeitig eine geistesschwache tochter, Luise Elisabeth, die jedoch nur 16 monate alt wurde. Elisabeth hingegen überlebte die 24 stunden dauernde geburt nicht. es wurde sogar eine notoperation eingeleitet um sie zu retten. sie starb zwei tage vor Kaiser Joseph II.

BildBild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elisabeth von Württemberg
BeitragVerfasst: 25.03.2009 19:12 
MarieAntoinette hat geschrieben:
als Joseph am 15. Februar die letzte Ölung empfing, wurde Elisabeth beim anblick des kaisers ohnmächtig.

...was genau bedeutet das, was passierte/passiert, wenn jemand die letzte Ölung empfängt? Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: das Sterbesakrament
BeitragVerfasst: 26.03.2009 14:02 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 616
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Die heiligen Sakramente in der römisch katholischen Kirche sind: Die Taufe, die Kommunion, die Firmung, das Ehelgelöbnis und das Sterbesakrament auch „letzte Ölung“ genannt.
Nur „letzte Ölung“ ist heute kein üblicher Sprachgebrauch, da es auch die „Krankensalbung“ gab. Die meines Wissens nicht mehr oft gespendet wird.
Die „letzte Ölung“ war sozusagen die letzte Krankensalbung vor dem Tod, für Jemanden der unheilbar krank und dem Tode schon sehr nahe war.

Bei Joseph II. war das fünf Tagen später der Fall. Er verstarb am 20. Februar 1790.



Es grüßt und Begrüßt Dich herzlichst

Turlupin


Zuletzt geändert von Ministre Turlupin am 17.04.2009 22:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: das Sterbesakrament
BeitragVerfasst: 27.03.2009 19:27 
Turlupin hat geschrieben:
Die heiligen Sakramente in der römisch katholischen Kirche sind: Die Taufe, die Firmung, das Ehelgelöbnis und das Sterbesakrament auch „letzte Ölung“ genannt.
Nur „letzte Ölung“ ist heute kein üblicher Sprachgebrauch, da es auch die „Krankensalbung“ gab. Die meines Wissens nicht mehr oft gespendet wird.
Die „letzte Ölung“ war sozusagen die letzte Krankensalbung vor dem Tod, für Jemanden der unheilbar krank und dem Tode schon sehr nahe war.

Bei Joseph II. war das fünf Tagen später der Fall. Er verstarb am 20. Februar 1790.



Es grüßt und Begrüßt Dich herzlichst

Turlupin

...danke für die Aufklärung, Bild das wusste ich wirklich nicht! Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.03.2009 22:46 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
auch Ludwig XV bekam eine.

_________________
Bild


Bild

"Wenn Er das Regierungsgeschäft genau so gut führen würde, wie die Maurerkelle, wäre Frankreich eine Weltmacht."


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2009 15:37 
Offline
Neu in Frankreich
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 20
Wohnort: château de versailles & schloss schönbrunn
Geschlecht: nicht angegeben
bonjour, ministre turlupin

ich möchte deine liste der katholischen sakramente noch vervollständigen:
es gehören noch die beichte und die priesterweihe dazu.
mit deinen fünf erwähnten sakramenten sind es dann sieben:
taufe, beichte, kommunion, firmung, heirat, priesterweihe, letzte ölung.

wobei einzuschränken ist, dass ein einzelner mensch kaum alle sieben sakramente bekommt:
denn heirat und priesterweihe schliessen sich gegenseitig aus.
es sei denn, einem ehemann stirbt seine frau und danach wird er priester.
ob es umgekehrt auch geht, dass ein priester, wenn er seinen beruf verlässt,
das sakrament der ehe empfangen darf, das weiss ich im moment nicht.

yolande


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2009 18:35 
Offline
Berater
Berater
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 616
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Herzlich willkommen Yolande!

Dir ist aufgefallen, daß die beiden Sakramente Buße und Weihe fehlen. :yes:

Ich habe sie unterschlagen, das gebe ich zu.
Elisabeth konvertierte erst in Wien zum Römisch-katholischen Glauben, da ihre religiösen Wurzeln evangelisch-lutheranisch waren, habe ich das Sakrament der "Buße oder Reue" "unterschlagen" und auch das Sakrament der Weihe ist im evangelisch-lutheranischen Glauben als Sakrament nicht anerkannt. Das Pristeramt ist in der röm.-kath. Kirche bis heute nur Männern zugänglich.
Da Elisabeth, Erzherzog Leopold geheiratet hat, war der römsich-katholische Glaube Vorbedienung. Aber ihre ersten Lebensjahre waren protestantisch.

Nah - wie habe ich die Kurze gekratzt? :mrgreen:






LG und viel Spass bei uns wünscht Dir


Turlupin


Zuletzt geändert von Ministre Turlupin am 17.08.2009 19:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2009 04:49 
Offline
Neu in Frankreich
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 20
Wohnort: château de versailles & schloss schönbrunn
Geschlecht: nicht angegeben
danke für deinen willkommensgruss!

nun ja, du hast du kurve gut gekratzt Bild
ich hätte auch nichts gesagt, wenn du nicht ausdrücklich die römisch katholische kirche erwähnt hättest.
oder wenn du nur die sakramente aufgezählt hättest, die elisabeth empfing.
allerdings, wenn elisabeth konvertierte, hat sie das buss-sakrament sicher auch mal bekommen. ich würde sagen: mehrere male.

und wo wir schon dabei sind: wie ist es übrigens mit der firmung? gibt es die überhaupt in der evangelischen kirche?
wenn ja: nennt man sie so?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2009 13:58 
Offline
Königliche Familie
Königliche Familie
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1641
Wohnort: Trianon/Versailles
Geschlecht: weiblich
yolande hat geschrieben:
danke für deinen willkommensgruss!

nun ja, du hast du kurve gut gekratzt Bild
ich hätte auch nichts gesagt, wenn du nicht ausdrücklich die römisch katholische kirche erwähnt hättest.
oder wenn du nur die sakramente aufgezählt hättest, die elisabeth empfing.
allerdings, wenn elisabeth konvertierte, hat sie das buss-sakrament sicher auch mal bekommen. ich würde sagen: mehrere male.

und wo wir schon dabei sind: wie ist es übrigens mit der firmung? gibt es die überhaupt in der evangelischen kirche?
wenn ja: nennt man sie so?


die firmung ist katholisch, im evangelium heißt es konfirmation.

_________________
Bild


Bild

"Wenn Er das Regierungsgeschäft genau so gut führen würde, wie die Maurerkelle, wäre Frankreich eine Weltmacht."


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.08.2009 21:49 
Offline
Neu in Frankreich
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 20
Wohnort: château de versailles & schloss schönbrunn
Geschlecht: nicht angegeben
La Reine Marie Antoinette hat geschrieben:
die firmung ist katholisch, im evangelium heißt es konfirmation.

ja, das stimmt, jetzt erinnere ich mich wieder. danke Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker